Natalija Frank

  *weil das Glas immer halb voll ist

Ich habe über 25 Jahre Erfahrung in Pflege, Betreuung und Beratung – speziell auch im Bereich Brustkrebs.

Als Diplomierte Gesundheits- und Krankenschwester ist es mir ein wichtiges Anliegen diese Erfahrung mit Patientinnen, Betroffenen und Angehörigen zu teilen.

Ihre Natalija Frank




Pressemeldungen


MedUnique People Juni 2018
vom 12-11-2018

Arikel über den neuen Universitätslehrgang Master of Study Management in der Medizinischen Universitätszeitschrift MedUnique People.



Zum Artikel (PDF Download)



Großes Interesse beim Workshop zu klinischer Forschung in Ghana
vom 06-08-2018



Natalija Frank talks about the Importance of Breast Care Nursing ...
vom 12-19-2017



Baxalta and Award-winning Photographer Debut Unique Exhibition Showcasing Perspectives of Those Impacted by Rare Cancers
vom 12-19-2017



Chemotherapie: Kühlkappe gegen Haarverlust
vom 12-19-2017



PAN Austria im ORF2 Magazin Bewusst Gesund
vom 05-15-2017




Bei Chemotherapie: Kühlkappe gegen Haarausfall
vom 05-05-2017



Natalija Frank als Botschafterin für seltene Krebserkrankungen beim ASCO
vom 06-18-2016

Natalija Frank war heuer am ASCO (American Society of Clinical Oncology) Kongress als eine von sechs BotschafterInnen, die sich für seltene Krebsformen einsetzen, vertreten.
Mehr können Sie hier nachlesen.




Kühlhaube gegen chemobedingtem Haarausfall
vom 12-08-2015



1. Österreichischer Patientinnenkongress
vom 09-23-2014

...ist über aller Maßen erfolgreich über die Bühne gegangen:

http://www.nachrichten.at/nachrichten/gesundheit/Brustkrebs-Betroffene-helfen;art114,1505330




Interview ABCSG
vom 07-05-2014



Interview
vom 06-28-2014



Es ist sicher ein Beruf mit Zukunft!
vom 06-24-2014

Natalija Frank im Interview zum Thema Study Nurses in Österreich
aus »krebs:hilfe!«, Ausgabe 3, 2008



Zum Artikel (PDF Download)



Mein Lichtblick
vom 06-24-2014



Beruf mit Wachstumspotenzial
vom 06-05-2014


Nicht nur die die wachsende Nachfrage sondern auch attraktive Arbeits- und Entwicklungsangebote macht die Pflege zu einem Wachstumsmarkt.



Zum Artikel (PDF Download)



EBCC-8: Interview
vom 06-05-2014

Mammakarzinom: Entlassungspaket soll Hilfestellung für Patientinnen bieten.
Details finden Sie in der beigelegten PDF Datei.



Zum Artikel (PDF Download)



Entlassungspaket für Brustkrebspatientinnen
vom 06-05-2014

Eine Initiative für mehr Information.
Details als PDF im Anhang.



Zum Artikel (PDF Download)



FOCUS: COMPLIANCE
vom 06-05-2014


Verschiedene Blickwinkel auf ein Prognose-relevantes Thema.
Compliance in der Onkologie am Beispiel Mammakarzinom.
Details im Anhang.



Zum Artikel (PDF Download)



Patientinnentag am großen Brustkrebskongress in Wien
vom 05-29-2014


DGKS Natalija Frank, MPH – Study Nurse für Pflege, Studienbetreuung und Fortbildung

„Nur wer gut informiert ist, entscheidet überlegt. Gut aufgeklärte Brustkrebs-Patientinnen sind zufriedener mit ihrer Behandlung und werden zu wertvollen Partnerinnen der Wissenschaft."

http://www.studynurses.at/ankundigung-patientinnentag-am-ebcc-8-in-wien/




Forum Study Nurses
vom 05-29-2014

Seit 2008 gibt es in Österreich ein Forum für Study Nurses und StudienkoordinatorInnen. Natalija Frank ist Gründerin und Koordinatorin des Forum Study Nurses. Für mehr Information besuchen sie www.studynurses.at




Pressestimmen. Weil Engagement Kreise zieht
vom 05-29-2014

Am 17. und 18. Juni trafen sich Vertreterinnen aus ganz Europa beim großen europäischen Patient Advocacy Meeting in Wien, um die Rolle der Patientinnen in der multidisziplinären Behandlung von Brustkrebs zu diskutieren. DGKS Natalija Frank, MPH, Koordinatorin des Forum Study Nurses, war nicht nur an der Etablierung der Patient Advocacy in Österreich beteiligt, sondern leitete auch einen der Workshops für die Ausbildung neuer Advokatinnen.

Mit dem Patient Advocacy Meeting in Wien wurde ein weiterer Meilenstein in der europaweiten Einführung von Qualitätsstandards in der Patientenbehandlung gelegt. Natalija Frank bewies mit ihrem Vortrag „The Importance of Breast Care Nursing“ einmal mehr ihr Fachwissen und betonte die Wichtigkeit von geschulten Study Nurses und Study Coordinators in der Behandlung von Brustkrebspatientinnen. Dem Forum Study Nurses hat Sie eine Zusammenfassung ihres englischen Beitrags zur Patient Advocacy als Download zur Verfügung gestellt.




Wie die Krebsschule Mut macht
vom 05-29-2014


Leben lernen – Wie die Krebsschule Mut macht


Die Diagnose „Brustkrebs“ kam für Elisabeth Griebaum plötzlich und unerwartet. Die zweifache Mutter lebte bis zu diesem Zeitpunkt sportlich und gesund und hatte auch keine erbliche Vorbelastung.

Tapfer überstand sie Chemo- und Strahlentherapie.
Jetzt ist es Zeit auch der Seele Gutes zu tun, die Ängste und Hoffnungen zu verarbeiten und in Gleichklang zu bringen und vor allem verstehen zu lernen.

Gemeinsam mit ihrer Mutter besucht die 38-jährige nun die erste Wiener Krebsschule im AKH um nicht nur Wichtiges über ihre Erkrankung zu lernen sondern auch die Möglichkeit zu nutzen sich mit anderen Betroffenen auszutauschen.

www.cancerschool.at




Interview Krebshilfe
vom 05-29-2014

Es ist sicher ein Beruf mit Zukunft!



Zum Artikel (PDF Download)



P.R.I.M.A. Award
vom 05-29-2014

Natalija Frank wurde 2009 für dem P.R.I.M.A. Award nomminiert.



Zum Artikel (PDF Download)




Großes Interesse beim Workshop zu klinischer Forschung in Ghana
vom 2018-06-08 19:22:57
„#TheEyeOfGuardian“ von PAN – NGO für Jugendliche und junge Erwachsene mit onkologischen Erkrankungen vorgestellt, indem in einem eigens dazu aufgebauten Zelt, inspiriert von Manfred Kielnhofers „Guardian of Time“-Skulpturen, mit Kurzanimationsfilmen von The Animated PatientTM über den menschlichen Körper und die häufigsten Krankheiten, wie z.B. HIV, Diabetes oder Krebs, aufgeklärt wurde.
weiterlesen


Körper entgiften nach Chemotherapie
vom 2018-03-20 15:11:59
Hoffnung auf ein neues, kostengünstiges Entgiftungsverfahren
weiterlesen


Haare behalten trotz Chemotherapie - durch Kühlung der Kopfhaut
vom 2017-05-09 18:04:58
Eine neue Studie zeigt: über die Hälfte der PatientInnen die während der Chemotherapie eine Kühlhaube von Paxman tragen, behalten ihre Haare
weiterlesen


Das Ende des digitalen Feudalismus mit MIDATA.coop
vom 2017-04-24 10:25:29
Die neue Art Daten für klinische Studien zu verarbeiten: in BürgerInnenhand, transparent, sicher und non-for profit
weiterlesen


NEUE APP für NEBENWIRKUNGS- MANAGEMENT
vom 2017-04-20 12:58:40
Seit zwei Jahren entwickelt Rudi Klausnitzer mit seinem Team und dem Support vom Comprehensive Cancer Center Vienna der MedUniWien und PAN eine App, die PatientInnen mehr Sicherheit während der Therapie bringen soll.
weiterlesen

 
 
 

Natalija Frank
Lazarettgasse 17/13 1090 Wien
+43 (0)664 75 07 04 62
natalija@nfrank.info